4. Etappe: 06.08.2014

Hochalm - Enzianhütte

Hohe Kreuzspitze
Richtung Jaufenpass






Enzianhütte

Bei Morgengrauen startete die Gruppe am 06.08. zur landschaftlich schönsten Etappe der Tour. Zunächst ging es bei leichter Kletterei zur Hohen Kreuzspitze 2743m hinauf und dann weiter entlang des lang gezogen Höhenrückens über Blockwerk und leicht ausgesetzten Stellen von Erhebung zu Erhebung bis zur Enzianhütte am Jaufenpass. War man an der Hohen Kreuzspitze noch ganz alleine, vermehrte sich die Wanderschar je näher man dem Jaufenpass kam. Dies ist sicherlich der atemberaubenden Landschaft und den hier weniger anspruchsvollen Wegen geschuldet. Nach knapp 8h Gehzeit und rund 11km Wegstrecke wurde die Hütte am Nachmittag erreicht. Auch hier war die Gruppe alleine und wurde köstlich bekocht.

Download der Trackaufzeichnung

MaSi2014d.gpx

Track: Hochalm - Enzianhütte

211 K